Hotline 033762 807519

Liebesschlösser in Paris

Eine romantische Geste

Ein Mann, ein Liebender, eine Idee und eine Geste für die Liebe. Der Ursprung des Brauches ist nicht eindeutig bestimmbar. Die Vermutung besteht, dass die Urheber ihren Sitz in Italien haben. In Florenz haben die Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio ihre Vorhängeschlösser der Spinde an die Brücke Ponte Vecchio befestigt. Verliebte in Rom übernahmen diesen Brauch.

Die Verbindung zweier Liebenden

Eine Bewegung verbreitet sich. Nicht nur in Paris besitzen die Schlösser eine besondere Bedeutung für die Liebenden. Mit roten, gelben, schwarzen, großen oder kleinen Schlössern wird eine selbsterschaffene Erinnerung für alle Augen öffentlich festgehalten. Eingravierte Herzen, Namen, Jahrestage oder Liebesschwüre verzieren die kleinen Schlösser. Pärchen hängen ihr persönlich verziertes Liebesschloss an ein Brückengeländer und werfen den passenden Schlüssel in den Fluss. Der Schlüssel verbleibt für immer auf dem Grund des Flusses, dauerhaft versunken, wie die Liebe zwischen zwei Liebenden eine dauerhafte Verbindung darstellen soll. Symbolische Verbindungen, wie die Brücke der Künste das Louvre-Museum mit dem linken Seine-Ufer verbindet.

Eine Brücke zerbricht

Der Wunsch einer dauerhaften Liebe führt Touristen und Pariser zur Pont des Arts. Bevor du mit deiner großen Liebe losziehst, ergeben sich einige Fragen. Hast du schon ein Schloss? Ist die Pont des Arts die richtige Brücke? Ist der Brauch noch zeitgemäß? Ein Teil des Brückengeländers ist bereits im Juni des letzten Jahres, unter der schweren Last der Schlösser, eingestürzt. Die Gefahr besteht, dass ein Stück des Geländers sich ablöst und den Kopf eines Passagiers trifft, der gemütlich eine Bootsfahrt auf der Seine unternehmen wollte. Nun werden die ersten Schlösser entfernt und nach Alternativen für die Liebenden gesucht.

Das Aus für die Brücke und moderne Alternativen

Der Versuch die Pärchen ins Internet zu locken und Fotos ihrer Liebe zu posten ist gescheitert. 679 Bilder wurden auf der Seite lovewithoutlocks.paris.fr gepostet. Liebe ohne Schlösser können sich die Pariser heute noch nicht vorstellen. Es ist ein Stück Paris. Ein Schloss, eine Liebe. Eine zeitlose Liebe.